PROJEKTE - Haushaltsorganisationstraining

Im Bereich der Jugendhilfe arbeitet das Familienpflegewerk mit der Methode des Haushaltsorganisationstrainings HOT®.

Was ist HaushaltsOrganisationsTraining?
Das HaushaltsOrganisationsTraining® ist ein niedrigschwelliges, aufsuchendes Angebot für Familien mit Kindern in prekären Lebenslagen und Menschen mit geistiger und psychischer Beeinträchtigung, die so selbstbestimmt wie möglich leben können sollen. Ein Schwerpunkt des Trainings liegt auf der  Prävention und der Unterstützung von Familien mit Tendenzen häuslicher Verwahrlosung und Problemen in der Alltagsstrukturierung.

Wie arbeiten HOT®-TrainerInnen?
Das Familienpflegewerk qualifiziert seine MitarbeiterInnen zur HOT®-Trainerinnen. Betroffene Eltern von unseren HOT®-TrainerInnen angeleitet und unterstützt, den Haushalt zu managen und ihrer Verantwortung gegenüber Kindern gerecht zu werden. Das gelingt  durch das Einüben neuer Verhaltensmuster. Unsere Trainerin verlässt die Familie erst,wenn diese eigenständig in der Lage ist, die Ziele zu erreichen und auf lange Sicht einzuhalten.